Film_Foto

Film- / Fotoflüge

Sie benötigen für Ihr Projekt professionelle Luftaufnahmen? Egal ob Film- oder Fotoflüge, wir unterstützen Sie gerne.
In Kooperation mit ⯈ Helimount-Service-Nord stellen wir Ihnen diverse, speziell für Ihre Aufnahmen geeignete, Kamerasysteme zur Verfügung. Der Ein- und Ausbau des Equipments erfolgt durch unser technisch geschultes Personal. Je nach verwendetem Stabilisierungssystem, kann die Bedienung sogar durch kundeneigene Operator erfolgen, um Ihrem individuellen Vorhaben bestmöglich gerecht zu werden.
Durch den kombinierten Einsatz unserer Robinson R44 mit einem kreiselstabilisierten Side-Mount, können auch im Low-Budget Bereich hochqualitative Luftbildaufnahmen produziert werden.
Für Fotografen und Systemoperator stellen wir zertifizierte Rückhaltesysteme zur Verfügung, welche die Bewegungsfreiheit nicht einschränken und beim Fliegen ohne Türen zu jedem Zeitpunkt ein Höchstmaß an Sicherheit garantieren.

⯈ Kontaktieren Sie uns und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot für Ihr Vorhaben.

 

Kamerasysteme

 

Aerial Exposures ATM 8 Gyro Mount

Das System ist auf drei Achsen stabilisiert und mit je 2 Gyros KS8 und zwei Gyros KS4 von Ken-Lab hervorragend stabilisiert. Dies gewährleistet qualitativ hochwertiges Material für Foto- und Videoaufnahmen gleichermaßen.
Dieses System ist für Kameras bis 5kg zulässig. Eine Luftfahrtzulassung ist nicht notwendig, da das System nicht fest mit dem Helikopter verbunden ist und zudem über eine eigene Stromquelle verfügt.

 

cineflex_1

Cineflex V14

Die Cineflex V14 ist eines der fortschrittlichsten und flexibelsten Kugelsysteme, das Filmmaterial in HD Qualität liefert. Ihre 5-Achsen-Kreiselstabilisierung und die Fähigkeit der manuellen sowie automatischen 360 Grad Drehung, 195 Grad Neigung und dem +/-45 Grad Horizontausgleich, erhebt das System in die Königsklasse der HD Kugelfamilie. Dank der 4:3, 16:9 Formate und der 32 Bit DSP Technology ist das System in vielen Bereichen anwendbar. Desweiteren garantiert der bis auf 1120 mm fahrbare Dopplerzoom gestochen scharfe Nahaufnahmen. Die Bedieneinheit sowie der Rekorder werden in der Helikopterkabine installiert. Im Gegensatz zu vielen anderen Kamerafrontsystemen kann die Cineflex V14 auch bei hohen Fluggeschwindigkeiten bis ca. 320 Km/h eingesetzt werden und ist mit allen gängigen Hubschraubermustern kombinierbar.